Bleibe fit!

Yogastunde bei Essstörungen – Bulimie

Diese sanfte Yogastunde, angeleitet von Shivakami, Leiterin der Psychologischen Yogatherapie , und ausgeführt von Rosemarie ist für Menschen gedacht, die an der Eßstörung Bulimie leiden. Sie wurde von einer betroffenen Yogalehrerin konzipiert. Ziel dieser Stunde ist es, ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln, den Ehrgeiz auf ein gesundes Maß zu bringen. Selbstwert und Selbstbewußtsein werden gestärkt und aufgebaut. Statt innerer Rebellion zur Aussöhnung und Annahme kommen. Problemen mit Magen, Darm und Schilddrüse werden vorgebeugt. Die Betroffene kann erkennen, welches wirkliche Bedürfnis hinter der Bulimie steht, kann Berührung und Gefühle wieder zulassen, die Kontrolle abgeben und loslassen. Wir freuen uns über Rückmeldungen.

Facebook Comments

Next Post

Previous Post

© 2016 SpotiFX

Theme by Anders Norén